3D-Paint-4zu3

3D-Paint

Ziel dieser Hausarbeit war es, ein Paint-Tool zu programmieren mit dem es möglich ist im 3D Raum zu zeichnen, unter Verwendung von 3D Gaming-Controllern.

Für die Umsetzung wurde C++ als Programmiersprache festgelegt. Die Entwicklungsumgebung war Visual Studio 2012. Als Controller wurde der “HYDRA” PC Gaming Motion Sensing Controller von RAZER zur Verfügung gestellt. Zur Visualisierung wurde das Volume Rendering von Open Inventor genutzt.



Teilnehmer:

Dominik Kranz, Andreas Harfmann, Sebastian Mondry


Galerie: