Malennichtnachzahlen

Malen ohne zahlen

“Malen ohne Zahlen” ist ein 3D-Zeichenprogramm. Man kann mit einem 3D-Gamecontroller im 3D-Raum navigieren und mit einem zweiten Controller zeichnen.

Das “Pencil”-Werkzeug zeichnet würfelförmig in der ausgewählten Farbe. Das “Sphere-Pen”-Werkzeug zeichnet kugelförmig in der ausgewählten Farbe.

Das “Spray”-Werkzeug zeichnet ähnlich einer Spraydose in der ausgewählten Farbe. Das “Fill Holes”-Werkzeug füllt alle Stellen, die nicht mit einem Farbwert belegt sind, in der ausgewählten Farbe.

Das”Color Switch”-Werkzeug nimmt die Farbe des an der Stelle des Zeichencursors befindlichen Objektes und färbt alle in derselben Farbe gefüllten Objekte um.

Das “Eraser”-Werkzeug radiert die Pixel wieder aus. Das “Color Eraser”-Werkzeug entfernt alle Objekte, die die selbe Farbe haben wie das ausgewählte Voxel.



Teilnehmer:

Bent Gross, Simon Pauls, Alexander Schnoor


Galerie: