C.H.A.T.

C.H.A.T.

Bei dem Projekt C.H.A.T. handelt es sich um eine Art Chat-Anwendung, welche die Möglichkeit bietet, Bilder über das Netzwerk zu zeichnen. Es können also mehrere Teilnehmer an einer Zeichnung arbeiten.

Die Anwendung arbeitet ohne Server, es gibt also nur Nutzer. Der erste Nutzer kann die Anwendung starten, alle weiteren verbinden sich dann zu irgend jemandem, der in dem Netz ist. Verbindet sich ein Nutzer, während schon ein Bild vorhanden ist, so werden ihm die Informationen zu dem Bild übertragen, und er kann an der Konferenz teilnehmen.



Teilnehmer:

Jens Feddersen, Daniel Heuer, Salih Bünyamin Pak, Pascal Schönfeld


Galerie: