Die App wird bei der Arbeit mit Kindern mit geistigen und motorischen Behinderungen und Sehschädigungen eingesetzt.

Eine kleine Gruppe von Studenten dekorierte ein Schaufenster in Erlangen – passend für die Comicmesse.

Mit der Razer Hydra als Steuerungseinheit kann mit Hilfe des entwickeltes Tools in einem würfelförmigen, dreidimensionalen Raum über das Einfärben von sogenannten Voxeln gezeichnet werden.

Im fünften Semester bekamen wir die Aufgabe, ein Programm zu entwickeln, welches es ermöglicht, mit Hilfe eines Razer Hydra Controllers in einem dreidimensionalem Raum zu zeichnen. Wir entwickelten ein Konzept und entwarfen ein Programm nach unseren Vorstellungen.

“Malen ohne Zahlen” ist ein 3D-Zeichenprogramm. Man kann mit einem 3D-Gamecontroller im 3D-Raum navigieren und mit einem zweiten Controller zeichnen.

Das Programm dient zur Erstellung von einfachen Webseiten für Menschen ohne HTML- oder CSS- Kenntnisse. Man kann sich kreativ ausprobieren, ohne Vorgaben zu haben.

Die JAMM-Kasse ist ein, nach den Anfangsbuchstaben der Entwickler Janneck, Adrian, Marek und Martin benanntes Kassensystem für kleine Betriebe. Es wurde mit der modernen Windows Presentation Foundation (WPF) mit C# für Windows entwickelt.

Die Aufgabe bestand darin, sich selbstständig eine Geschichte zum Thema “Neues in Flensburg” auszudenken und umzusetzen. Hierbei sind alle Objekte selbstständig modeliert, texturiert und animiert.